News

Betriebliche Lernangebote
Betriebliche Lernangebote

Wenig Weiterbildungsteilnahmen trotz hohem Weiterbildungswillen

Obwohl die große Mehrheit der Beschäftigten in Deutschland motiviert ist, eine Weiterbildung zu machen, setzt nur ein Bruchteil dies in die Tat um.

Obwohl die große Mehrheit der Beschäftigten in Deutschland motiviert ist, eine Weiterbildung zu machen, setzt nur ein Bruchteil dies in die Tat um. Das ist zumindest das Ergebnis einer Studie der IU Internationalen Hochschule, für die 955 Arbeitnehmerinnen und -nehmer in Deutschland befragt wurden. Rund 88 Prozent von diesen sind motiviert, eine durch den Arbeitgeber genehmigte Weiterbildung zu absolvieren. Dennoch nehmen rund 72 Prozent der Befragten weder an Weiterbildungen teil, noch haben sie sich dafür angemeldet. Von diesen haben 41 Prozent gar keine Weiterbildungsmaßnahmen geplant, 19 Prozent haben sich nach eigenen Aussagen zwar informiert, aber bisher nicht angemeldet, und 13 Prozent sind grundsätzlich interessiert, werden aber beispielsweise durch fehlende Zeit oder hohe Weiterbildungskosten an einer Teilnahme gehindert.

Unter denjenigen, die derzeit keine Weiterbildung planen, nennen 27 Prozent als Hauptgrund, dass ihr Arbeitgeber keine beruflichen Weiterbildungen anbietet. Weitere 21 Prozent glauben, dass sie bereits über alle notwendigen Kenntnisse verfügen. Jeweils 20 Prozent geben außerdem an, dass ihnen keine Zeit für Weiterbildungen zur Verfügung stehe oder dass sie bisher einfach nicht darüber nachgedacht haben. Mario Herrmann, Professor für Psychologie und Soziale Arbeit an der IU, rät Unternehmen vor diesem Hintergrund, den finanziellen und zeitlichen Aufwand für Beschäftigte zu minimieren und einen möglichst zeitnahen Nutzen von Weiterbildungen in Aussicht zu stellen.

Anzeige
PRAXISNAH – PASSGENAU - PERSÖNLICH
PRAXISNAH – PASSGENAU - PERSÖNLICH
Maßgeschneiderte Weiterbildung für Ihre Mitarbeitenden beim größten universitären Weiterbildungsanbieter Norddeutschlands: Aus 200 Modulen individuelle Programme gestalten, die auf die Bedürfnisse Ihres Teams eingehen.
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben