News

Begrenzte Klozeit

Nomen est omen. Mitarbeiter des US-ameri­kanischen Wasserhahn-Herstellers Water Save müssen sich laut einem Bericht von Spiegel Online künftig im Wasserzurückhalten üben. Denn der Betrieb hat rigide Toilettenregeln erlassen. Maximal sechs Minuten am Tag sind auf dem stillen Örtchen erlaubt. Wer das Klo täglich nur ein einziges Mal frequentiert, bekommt einen Dollar gutgeschrieben. Gesund geht anders.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 198, September 2014
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben