Management

Bild
Begeisterungsmanagement

Fit for Fans

Viele Unternehmen haben heute neben Kunden zunehmend echte Fans, die mitfiebern, loben, Produktentwicklungen vorschlagen – kurz: Feuer und Flamme sind. Doch nur die wenigsten Firmen wissen, wie sie mit so viel Begeisterung umgehen sollen. Dabei können Fans ein echter Wettbewerbsvorteil sein. Wie der Umgang mit Fans gelingt und Begeisterung als Ressource genutzt werden kann.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Emotion versus Ratio: Warum es essenziell ist, auf Begeisterung zu reagieren
  • Money, money, money: Warum es sich für Unternehmen lohnt, Fans zu haben
  • Richtig reagieren: Wie ein wertschätzender Umgang mit Fans gelingt
  • Der bessere Botschafter: Was Fans bewirken können, wenn sie sich 'involved' fühlen
  • Verteidiger Fan: Warum sich Fans in stürmischen Zeiten als besonders nützlich erweisen
  • Creative Crowd: Wie die Ideen der vielen zu echten Innovationen werden können

Zentrale Botschaft:
Im digitalen Zeitalter, in dem Social Media und Online-Plattformen Transparenz schaffen, werden Kunden vor allem eines: sichtbarer. Die neuen Technologien ermöglichen es ihnen, auf sich aufmerksam zu machen, mitzureden, sich einzubringen. Doch die meisten Firmen wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen. Die Folge: Sie stoßen sie vor den Kopf, indem sie Komplimente überhören oder Engagement ausschlagen. Auf diese Weise machen Unternehmen ihre Fans nicht nur zu Gegnern oder verlieren sie an Konkurrenten, sie lassen die Ressource 'Fan' auch gänzlich ungenutzt. Fans können Unternehmen nämlich einen echten Mehrwert bieten, indem sie Testimonials verfassen, als Fürsprecher in den Social Media agieren oder bei Marketing-Kampagnen mitwirken.

Extras:
  • Tutorial: Auf Begeisterung richtig reagieren
  • Service: Lesetipps
Autor(en): Sarah Lambers
Quelle: managerSeminare 247, Oktober 2018, Seite 38-44
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben