News

Barcamp für Weiterbildner

TrainCamp geht in die zweite Runde

Erfahrungen teilen, sich vernetzen, austauschen, diskutieren – das können Trainer, Beraterinnen und Coachs beim TrainCamp. Das Barcamp speziell für Weiterbildner – veranstaltet von der Redaktion des Fachmagazins Training aktuell – geht in diesem Jahr in die zweite Runde: Am 30. November 2018 wird es in den new-workigen Räumen der Design Offices mitten in Köln stattfinden. Wie bei Barcamps üblich wird das Programm erst vor Ort von den Teilnehmenden selbst erstellt. Jeder, der möchte, kann ein Thema vorschlagen, die beliebtesten Themen kommen auf die Agenda. Das können Tools und Methoden sein, die der Sessiongeber den Kollegen vor Ort vorstellen möchte oder Fragestellungen aus dem Arbeitsalltag, zu denen eine Themengeberin Meinungen hören, Antworten erhalten oder schlichtweg Argumente sammeln möchte. Bis zu fünf Sessions können parallel laufen, in vier aufeinanderfolgenden Runden. Auf der Webseite der Veranstaltung werden bereits Themenvorschläge gesammelt – diese reichen inhaltlich von Coaching in der Digitalisierung, über Achtsamkeit und Red Teaming bis zu Virtual Classrooms. 'Das TrainCamp ist gedacht als ein themenoffenes Experimentierfeld – auch zu der Methode des Barcamps selbst und der Erfahrung von Selbstorganisation. In dem geschützten Raum können sich sowohl erfahrene Weiterbildnerinnen als auch Youngster im Trainingsgeschäft offen ausprobieren und austauschen', erklärt Nicole Bußmann von der Redaktion Training aktuell das Veranstaltungsformat. Weitere Informationen und Tickets unter www.traincamp.online
Autor(en): Marie Pein
Quelle: managerSeminare 248, November 2018
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben