Wissen

Aussteigen für Unternehmer
Aussteigen für Unternehmer

Tausche Firma gegen Freiheit

Ein Weingut in der Toskana erwerben, zwei Jahre um die Welt segeln, endlich rauskommen aus der 80-Stunden-Woche ... Davon träumen viele Unternehmer. Aber die wenigsten trauen sich tatsächlich, aus ihrem angestammten Business auszusteigen. Dabei ist dieser Schritt gar nicht so schwer. Er muss nur ausreichend vorbereitet werden.
Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Der Traum vom neuen Leben: Wie eine Unternehmerin den Absprung aus ihrem Stress-Business schaffte
  • Träume als Schäume: Warum viele Inhaber ihre Verkaufspläne letztlich doch nicht umsetzen
  • Weitblick hilft: Wieso es gut ist, den Unternehmensverkauf von langer Hand zu planen
  • Missgunst und Neid: Mit welchen Schwierigkeiten verkaufswillige Unternehmer konfrontiert sind
  • Abstand gewinnen: Was hilft, um den Firmenverkauf konsequent durchzuziehen
  • Nichtstun macht unglücklich: Warum sich ehemalige Unternehmer für die Zeit nach dem Firmenverkauf mehr vornehmen sollten als Kreuzfahrten und Co.

Zentrale Botschaft:
Wer als Unternehmer sein gut gehendes Geschäft verkaufen will, sieht sich mit einer Reihe von Problemen konfrontiert. Angefangen vom Neid und der Missgunst Außenstehender über persönliche Zweifel bis hin zu praktischen Fragestellungen. Der Artikel bietet allen, die einen Verkauf ihres Unternehmens in Erwägung ziehen, einen Orientierungsleitfaden.

Extras:
  • 3 Tipps: Was Firmenverkäufer vermeiden sollten
  • Tutorial: So gelingt der Unternehmensverkauf
  • Lesetipps
Autor(en): Axel Gloger
Quelle: managerSeminare 235, Oktober 2017, Seite 68-74
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben