News

Auf den Hund gekommen

70 Prozent der Hundehalter würden ihren Vierbeiner am liebsten täglich mit ins Büro nehmen. Jeder zweite würde sogar auf mehr Gehalt verzichten, wenn er dafür seinen Hund mitbringen dürfte. Das sind die Ergebnisse einer Befragung von über 1.000 Tierhaltern, die der Tierfutterhersteller Purina in Auftrag gegeben hat. 42 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass Hunde für eine entspannte Atmosphäre am Arbeitsplatz sorgen.
Autor(en): Marie Pein
Quelle: managerSeminare 241, April 2018
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben