News

Arbeitswelt Ausstellung ­feiert Geburtstag

Die Dortmunder Arbeitswelt Ausstellung der DASA (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin) feiert am 18. November 2018 ihr 25-jähriges Jubiläum. Zelebriert wird das unter anderem mit einer großen Party, zu der die Öffentlichkeit eingeladen ist, sowie mit Geburtstagsführungen (am 22.9. und 18.11.), die Einblicke in ein „gefühlt sehr vergangenes Zeitalter in Büros, Laboratorien und Werkstätten“ verheißen. Allerdings liefert die DASA Besuchern nicht nur nostalgische Ein-, sondern vor allem auch futuristische Ausblicke: Seit Anfang Mai 2018 präsentiert sich der Dauer-Ausstellungsbereich zu neuen Arbeitswelten in neuem Gewand. Auf rund 750 Quadratmetern und vier Themeninseln werden die jüngsten Entwicklungen in den Arbeitsfeldern Logistik, Dienstleistungen, Wissensarbeit und Industrie dargestellt. Die Besucher sollen hier auch zum Mitdenken über die Gestaltbarkeit der neuen Arbeitswelt angeregt werden. Angesprochen werden sie dabei unter anderem auf emotionaler Ebene: Fiktive Charaktere aus der nahen Zukunft berichten, wie es ihnen mit der Transformation der Arbeitswelt ergangen ist. Und zum Abschluss ist jeder Besucher aufgefordert – ausgehend von Gedanken über seine eigene (berufliche) Zukunft – einen digitalen Avatar seiner selbst zu erschaffen. 
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 246, September 2018
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben