News

Arbeitgeber lieben die Hochschule München

An der Hochschule München bekommen Studenten die beste Ausbildung in Sachen Fachwissen wie auch Soft Skills. Zumindest aus Arbeitgebersicht. Das geht aus dem aktuellen University Employability Ranking der französischen Personalberatung Emerging und des Berliner Beratungs- und Marktforschungsunternehmens Trendence hervor. In der Auflistung liegt die Uni Heidelberg auf Platz zwei. Die TU München – die im Vorjahr noch auf Platz eins rangierte – befindet sich auf dem dritten Platz. Insgesamt 50.000 Bewertungen von 6.000 Unternehmen aus 22 Ländern flossen in das Ranking ein. Es zeigt, dass deutsche Hochschulen im internationalen Vergleich generell gut abschneiden: Unter den 150 besten Hochschulen weltweit sind elf deutsche. Wermutstropfen: Zu den zehn akademischen Einrichtungen, die nach Meinung der Unternehmen das beste digitale Know-how vermitteln, gehört keine einzige deutsche. Wobei die Top-Hochschulen in dieser Hinsicht insgesamt – also auch international – eher schlechte Karten haben: Hohe Digitalkompetenz vermuten die Arbeitgeber überwiegend an anderen Unis.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 238, Januar 2018
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben