News

Arbeiten im Liegen

Sich zurücklehnen, die Beine hochlegen und ganz entspannt … arbeiten. Möglich ist das mit der Arbeitsstation Altwork des gleichnamigen US-Start-ups. Sie sieht aus wie ein futuristischer Zahnarztstuhl mit montierter Arbeitsplatte samt Tastatur plus Bildschirm. Mit einer Fernbedienung lässt sich der Neigungswinkel anpassen – von Geradesitzen bis Flachliegen. Der schnittige Sessel hat allerdings seinen Preis: Je nach Ausstattung kostet er derzeit zwischen 4.000 und 5.000 Euro. Weitere Infos und Vorführvideo unter www.altwork.com.
Autor(en): Andree Martens
Quelle: managerSeminare 214, Januar 2016
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben