News

App fürs Offline-Sein

Es erinnert ein wenig an Rauchentwöhnung mit Nikotinpflästerchen. Ausgerechnet eine neue App für Android soll demnächst helfen, sich als Smartphone-User aus der Non-Stop-Erreichbarkeit zu befreien. Offtime heißt die Mini-Anwendung. Sie soll u.a. eingehende Anrufe blockieren und dem Anrufer mitteilen, ab wann der gewünschte Verbindungspartner wieder erreichbar ist. In sozialen Netzwerken macht sie die zeitweilige Abwesenheit des Users bekannt. Sonderfunktionen gibt es auch. So lässt sich die App z.B. so programmieren, dass bestimmte Personen – der Chef? – immer durchklingeln können. Und nach der Ruhephase gibt es eine Zu­sammen­fassung der entgangenen Er­­eignisse. Damit der User nichts verpasst. Wenn da mal nicht der Teufel mit dem Belzebub ausgetrieben wird.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 188, November 2013
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben