News

APPetizer - Quizze

Ob morgens in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit, in der Mittagspause auf der Parkbank oder abends auf der Couch – mit Quiz-Apps lassen sich auf unterhaltsame Art und Weise Allgemeinwissen und auch Fremdsprachenkenntnisse verbessern. Digital-Experte Bernd Braun (www.braun.social) stellt drei seiner Meinung nach besonders gute vor.

Allgemeinwissen Quiz – Die spielerische Sprachtrainerin
Wie viele Rippenpaare hat der Mensch? Welches Gemüse hat den höchsten Vitamin-C-Gehalt? Solche und noch weitaus kniffligere Fragen werden in der App auf kurzweilige Art und Weise gestellt. Weiß man eine Antwort nicht oder will man mehr zu einem Thema wissen, besteht die Möglichkeit, sich direkt zu Wikipedia oder Wiktionary weiterleiten zu lassen. Das Highlight dieser App ist jedoch die Sprachauswahl: Gequizzt werden kann in 16 verschiedenen Idiomen. So kann zum Beispiel auf dem Weg zu einem Geschäftstermin im Ausland das eigene Englisch, Portugiesisch oder auch Chinesisch spielerisch aktiviert und vielleicht sogar etwas verbessert werden. Wer alle Fragen beantwortet hat, bekommt per Zertifikat sein Allgemeinwissen bescheinigt. Der Weg bis dahin ist allerdings weit, die App hält sehr viele Fragen bereit.
Android, iOS; kostenfrei

Logo Quiz – Die herausfordernde Markeninformantin
Die App ist nicht nur ein Ratespiel, sondern auch ein Selbsttest: Wie gut kenne ich mich mit Marken aus? Insgesamt gibt es 2.100 Firmen- und Produktlogos aus allen Branchen zu identifizieren – auch einige Retrologos, also solche, die zu mittlerweile vom Markt verschwundenen Produkten oder Unternehmen gehören, sind dabei. Die besondere Schwierigkeit ergibt sich jedoch daraus, dass nicht nur nach hiesigen Logos gefragt wird, sondern auch nach solchen, die man fast nur im Ausland sieht. Vielreisende Spieler dürften beim Quizzen daher im Vorteil sein. Wer sich gut auskennt, kann im Modus 'Hard' spielen, in dem nur ein Tipp pro Logo abgegeben werden kann. Im 'Classic-Modus' darf zweimal getippt werden. Zudem gibt es eine 'Logo des Tages'-Herausforderung.
Android, iOS; kostenfrei

Welt Geographie – Die lehrreiche Welterklärerin
Bei regelmäßiger Nutzung macht die App einen zu einem wahren Kenner des Globusses. Aktuell bietet sie rund 6.000 Fragen in vier unterschiedlichen Schwierigkeitskategorien und etwa 2.000 Bilder. Zu erraten gilt es auf den Bildern etwa die Positionen von Städten, Seen und Meeren. Insgesamt gibt es 26 Quizkategorien, angefangen von 'Fahnen' über 'Religion', 'Sprache' und 'Währung' bis hin zu 'Staatsoberhaupt', 'Bildungserwartung' und 'Landesmotto'. Spannend für Vielnutzer: Es gibt eine internationale Rangliste, in der alle Spieler weltweit gemäß ihrer Quizleistung geführt werden. Die App wird regelmäßig überarbeitet: Es kommen immer wieder neue Fragen dazu und die Antworten sind immer aktuell.
Android, iOS; kostenfrei
Autor(en): Bernd Braun
Quelle: managerSeminare 265, April 2020
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben