News

APPetizer - Planning Poker

Normalerweise ist die Vergabe der Story Points im Scrum-Prozess, mit denen der Aufwand für die Umsetzung eines Product Backlogs oder eines einzelnen Arbeitsschrittes eingeschätzt wird, ein eher trockener Akt. Mit speziellen Apps kann dem Planning Poker Lebhaftigkeit und Humor eingehaucht und mehr Übersicht verliehen werden. Digitalexperte Bernd Braun (www.braun.social) stellt drei seiner Meinung nach besonders nützliche vor. 

Scrum Faces – Die humorige Animiererin
Mit der App Scrum Faces lassen sich Story Points spielend einfach festlegen. Dafür bietet die App sehr eingängige Punktebilder. Weil diese zudem animiert sind, verharrt man bei den Karten länger und wird somit wahrscheinlich auch eine reflektiertere Kartenwahl und somit Aufwandseinschätzung treffen. Haben sich alle Scrum-Teilnehmer für eine Story-Point-Karte entschieden, halten sie ihre Smartphones so hoch, dass die anderen das Display sehen können. Durch einen Fingertipp oder Schütteln des Smartphones werden die Karten gleichzeitig aufgedeckt. Der besondere Pluspunkt der App liegt in der humorigen Gestaltung der Karten, die auf charmante Art und Weise die Aufmerksamkeit fesselt.
Android und iOS, kostenfrei

Scrum Time – Die vielfältige Individualisiererin
Individualisierte Story-Point-Karten lassen sich mit der App Scrum Time erstellen. Die Punkteskala kann dabei beliebig festgelegt werden oder man verwendet eine der Vorlagen wie die Fibonacci-Skala von 0 bis 144 oder T-Shirt-Größen von XS bis XL. Für die Gestaltung des Hintergrunds kann aus sechs verschiedenen Farben gewählt und ein eigenes Foto hochgeladen werden. Um zu verhindern, dass die Teilnehmer zu lange über Aufwände grübeln oder diskutieren, kann ein Timer gestellt werden, der per Vibration darauf hinweist, dass es Zeit ist, die Punktekarten aufzudecken. Nettes Feature: Eine zusätzliche Karte weist auf die einzuhaltende Kaffeepause hin.
Android und iOS, kostenfrei

Scrum Poker Karten – Die spaßige Übersichtschafferin
Mit der App Scrum Poker Karten lässt sich sowohl Spaß als auch mehr Übersicht in den Planning Poker bringen. Für den Spaß bietet die App verschiedene abwechslungsreiche Kartensets. In der Vollversion sind alle Karten individualisierbar und man kann auch eigene Kartensets erstellen. Daneben gibt es die Möglichkeit, die Karten nicht – wie bei vergleichbaren Apps üblich – waagerecht zu präsentieren, sondern mit leichtem Winkel nach unten, was ihnen einen „lebendigeren“ Touch gibt. Für die bessere Übersicht gibt es eine ScrumBaseline, in der die zu bewertenden Prozessschritte verordnet werden können. Bewertet werden kann mithilfe der App übrigens nicht nur der Zeitaufwand, bewertet werden können auch verschiedene Risiken im Scrum-Prozess. Dafür steht ein spezielles Farbschema zur Verfügung.
Android und iOS, kostenfrei in der Basisvariante, Vollversion: 3,49 Euro
Autor(en): Bernd Braun
Quelle: managerSeminare 259, Oktober 2019
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben