News

APPetizer - Lieferdienste

Was esse ich heute? Was kochen wir uns? Viele, die seit März im Homeoffice arbeiten, haben diese Fragen wohl mittlerweile satt. Liefer-Apps können für Abwechslung sorgen. Digital Experte Bernd Braun (www.braun.social) stellt drei gute vor.

pizza.de – Die Fast-Food-Vergleicherin
Die App pizza.de listet deutschlandweit Lieferdienste von Pizzerien, Imbissläden und Burgerbuden. Auswahl und Bestellung sind sehr einfach: Postleitzahl eingeben – auch eine automatische Standorterfassung über das Smartphone ist möglich – und schon kann nach Küche, Bewertungen, Öffnungszeiten und Lieferkosten gefiltert und ein Dienst ausgewählt werden. Oder man entscheidet sich aus der Favoritenliste für einen bewährten Anbieter. Besondere Pluspunkte der App sind die satte Auswahl an Lieferdiensten, die große Anzahl von Kundenbewertungen und die übersichtlichen Gegenüberstellungsmöglichkeiten verschiedener Anbieter. Einige in der App gelistete Lieferdienste unterstützen bereits Lifetracking, sodass die eigene Bestellung auf einer Karte in Echtzeit nachverfolgt werden kann.
Android, iOS; kostenfrei

Lieferservice.de – Die Sushi-Meisterin
Wer gedacht hat, telefonisch Essen zu bestellen, ist einfach, der hat die App Lieferservice.de noch nicht ausprobiert – die App macht Sattwerden zum Kinderspiel. Bei über 8.000 Restaurants in Deutschland kann hier denkbar komfortabel bestellt werden, wobei sich die Anbieter nach Art der Küche, Mindestbestellwert, Lieferkosten und Kundenbewertungen filtern lassen. Besonders das Angebot von Sushibars und Pizzerien wird in der App übersichtlich zusammengefasst. Power User freuen sich über ein Widget, das sofortigen Zugriff auf die Favoritenliste gestattet und es überflüssig macht, die eigenen Daten jedes Mal neu einzugeben. Ein Foodtracker ist ebenfalls im Angebot, über den sich der Weg der Bestellung – zumindest bei einigen der gelisteten Anbieter – nachverfolgen lässt.
Android, iOS; kostenfrei

Lieferheld – Die Appetitmacherin
Die wahrscheinlich bekannteste Lieferdienst-App bündelt Lieferdienste in der Umgebung und bietet dank regelmäßiger Rabattaktionen immer wieder günstige Deals und Preise an. Die Filterung nach Entfernung, Preis und Kundenzufriedenheit funktioniert sehr einfach, umfangreiche Bewertungen erleichtern die Auswahl zusätzlich. Besonderes Schmankerl: Die App präsentiert verschiedene Küchen und Restaurants mit ansprechenden HD-Fotos und präsentiert auch bei der Essensauswahl ein attraktives Kacheldesign mit schicker Bebilderung. Hat man von den etablierten Restaurants in seiner Umgebung genug, können nur die neu eröffneten Restaurants angezeigt werden.
Android und iOS; kostenfrei

Autor(en): Bernd Braun
Quelle: managerSeminare 272, November 2020
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben