Interview Margot Käßmann: „Es gibt eine Ethik des Genug“

Sie spricht Klartext. Sie bezieht Stellung. Und sie nutzt die Kraft ihrer Sprache. Dafür wurde Margot Käßmann von der German Speakers Association mit dem deutschen Rednerpreis ausgezeichnet. Dass sie nicht nur gut reden kann, sondern wirklich etwas zu sagen hat, bewies die Lutherbotschafterin einmal mehr im Interview mit managerSeminare. Darin ging es ums Reden, um Führung, Werte und Frauen.

TV-Beitrag vom 07.09.2012
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben