Das Coaching-Business - Neuerscheinung

Erfolg als Coach, von der Geschäftsidee bis zum Marketing

24,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
September 2022, 192 Seiten, ISBN 978-3-949611-11-7
sofort lieferbar
24,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
klimafreundliche PDF-Datei, 192 Seiten
sofort lieferbar

Wenn Sie professionell als Coach arbeiten (wollen), liefert Ihnen dieses Werk konkretes, faktenbezogenes Wissen über den Coaching-Markt als Grundlage für die eigene Selbstständigkeit oder auch Teil-Selbstständigkeit und die Erstellung eines Businessplans. Jenseits von bekannten Marketingphrasen ('Finde deine Nische', 'Spezialisiere dich', 'Nutze Social Selling' etc.), können Sie sich nach der Lektüre ein konkretes Bild über Ihre Mitbewerber und den Markt machen, in dem Sie sich erfolgreich etablieren oder neu aufstellen möchten. Freuen Sie sich auf ein neues Standardwerk der Coaching-Branche. Konkret erfahren Sie Fakten über den Coaching-Markt, Ihre Mitbewerber und deren Qualifikationen, über Coaching-Honorare und deren Einflussfaktoren, Themen und Spezialisierungen, Verbände und deren Zertifizierungen sowie Zukunftsthemen wie die fortschreitende Digitalisierung im Coaching. Zu allen Themen kommen erfahrene Fachexperten zu Wort, die wertvolle Einblicke in die aktuelle Coaching-Praxis bieten. Dazu erhalten Sie eine Reihe von Business Canvas und weitere Vorlagen, um Ihre Gedanken aufs Papier zu bringen, sich zur orientieren und zu strukturieren - auch als Download-Vorlagen.

Sieben gute Gründe, dieses Buch zu lesen

Mit diesem Werk

  • verschaffen Sie sich ein allgemeines Verständnis für die Profession Coaching.
  • erhalten Sie einen Überblick über den deutschen Coaching-Markt und seine Besonderheiten. Sie erlangen einen realistischen Blick auf das Coaching Business.
  • gewinnen Sie Erkenntnisse als Ausgangspunkt Ihrer Wettbewerbsanalyse. Wie ticken typische Coachs in Deutschland? Was macht sie aus, welche Qualifikationen bringen sie mit?
  • Erhalten Sie Zahlen, Daten, Fakten als Grundlage für den eigenen Businessplan.
  • erfahren Sie Anhaltspunkte zum inhaltlichen Aufbau des eigenen Coaching-Business. Sie nehmen mit, welche Themen im Coaching interessieren und was das finanziell bedeuten kann.
  • setzen Sie sich mit dem Megatrend der Digitalisierung und dessen Auswirkungen auf das Coaching-Business auseinander.
  • werfen Sie schließlich noch einen Blick auf die aktuelle Verbandsarbeit und die sich daraus ergebenen Optionen für Sie (Ausbildungen, Zertifizierungen etc.).

Inhaltsverzeichnis

Einführung: Die Entwicklung von Coaching als Beratungsprofession

  • Ein Kind der 1980er-Jahre
  • Vorläufer
  • Das professionelle Umfeld
  • Abgrenzungsschwierigkeiten
  • Definitionen
  • Professionalisierung des Coachings

Coaching als Business

  • Die Geschäftsidee und der Business-Plan
  • Business-Plan-Canvas
  • Experten-Interview

Der Markt

  • Die Coaching-Branche im Beratungsmarkt
  • Markt-Canvas
  • Experten-Interview

Der Coach: Der Wettbewerb und ich

  • Der statistische Coach
  • Qualifizierung von Coachs
  • Qualitätssicherung im Coaching
  • Die Einzigartigkeit als Coach
  • Coach-Canvas

Das Geschäft: Coaching-Honorare und Themen

  • Honorar und Einkommen
  • Spezialisierung im Coaching
  • Themen im Coaching
  • Honorar-Canvas

Das Marketing: Wie komme ich an Kunden?

  • Marketing
  • Marketing-Aufwände und Effekte
  • Social Media und Marketing-Instrumente
  • Marketing Canvas

Die Zukunft des Coaching-Business

  • Einleitung
  • Technologische Veränderungen
  • Gesellschaftsveränderungen
  • Psychologische Veränderungen
  • Veränderungen in Wirtschaft und Unternehmen
  • Ethik als Leitfaden der Veränderung
  • Zukunftsszenarien

Digitalisierung im Coaching

  • Ein wachsender Markt
  • Digital Coaching Provider
  • Reicht die Marktnische?
  • DCP als Vertragspartner
  • Es geht noch viel weiter

Die Verbände: Ausbildung und Zertifizierung

  • Coaching-Ausbildung und Zertifizierung
  • Zertifizierungsordnungen
  • Rahmenbedingungen (…) im Überblick
  • Nutzen einer Verbandsmitgliedschaft

Was mir gut gefällt: Die Autoren lassen die Leserinnen und Leser an ihrem umfassenden Erfahrungsschatz gut teilhaben.
Sie geben praktische und praxisnahe Tipps und geben einen guten Überblick über eine wirtschaftlich sinnvolle Profession als Coach. Es ist durch die Betrachtung der Entwicklung des Marktes ebenso geeignet für Kolleginnen und Kollegen, die ihr eigenes Business prüfen und zukunftsgerichtet ausrichten wollen
Der Präsident des BDVT Stephan Gingter (www.tatkraft.ag) im BDVT-Newsletter Oktober 2022

TA-Fazit: Ausgezeichnetes Fachbuch, das mit viel Sachverstand und einem realistischen Blick auf das Coachingbusiness beste Orientierung bietet.
richtet sich aber nicht nur an Neueinsteiger mit Gründungsvorhaben, sondern auch an etablierte Coachs, die ihr Business anpassen und/oder modernisieren möchten.
Martina Cyriax in der Zeitschrift Training aktuell, Ausgabe Januar 2023

... der Lesende profitiert von der geballten "Szene"-Kenntnis der beiden Autoren, die gestandene Praktiker sind (...)
Die Inhalte sind optisch ansprechend aufbereitet, Kurzzusammenfassungen zu Beginn des Kapitels sowie am Seitenrand erleichtern das Lesevergnügen. Dieses wird weiter gefördert durch verschiedene Paneldiskussionen als interaktive Interviews, in denen sich langjährige Coaches konstruktiv über ihre Sicht der Dinge unterhalten. Damit erfüllt das Buch viele Erwartungen auf der Informationsebene.
Prof. Dr. Klaus Stulle auf dem Fachportal www.managementwissenonline.de

Von der Beschreibung der Rahmenbedingungen des Coachingmarkts bis hin zu Arbeitsmaterial zur eigenen Bearbeitung findet sich alles in diesem Buch, was man für den Start im Coaching-Business braucht.
... leicht geschrieben und bietet viele Möglichkeiten, sein persönliches Coaching-Business mit den Arbeitshilfen aufzubauen. Diese gibt es auch als Download. Ein empfehlenswertes Buch nicht nur für Anfänger, sondern auch zur Orientierung, wie sich Coaching in den nächsten Jahrzehnten entwickeln kann.
Coachin Ruth Niessen (www.ruthniessen.de) auf Amazon


Dieses Buch ist ein Muss für jede/n Coach, die/der sich gezielt, gut vorbereitet und erfolgreich selbständig machen möchte, den hier findet sie/er wertvolle Anregungen von der ersten Geschäftsidee über die Positionierung bis zum Marketing.

Als erfahrene Coach hat mich besonders das Kapitel von Stefan Stenzel angesprochen, in dem er Digitalisierung, demographische, soziologische und psychologische Gesellschaftsveränderungen diskutiert und aufzeigt, welche möglichen Auswirkungen auf die Zukunft des Coachings und die Rolle eines Coaches im aktuellen Marktumfeld entstehen können.
Anne M. Schweppenhäußer auf ihrem Blog www.cicero-oe.de/coaching-business/

Es ist ein abgeklärter, wissenschaftlich fundierter und zugleich Hoffnung gebender Insider-Blick in Coaching als Business.
Wer als Coach oder Coachin professionell arbeiten will, findet in diesem Buch auch zahlreiche Vorlagen zur eigenen Reflexion im Buch oder auch als praktischen Download. Meines Erachtens sollte dieses Buch Standard für jede Coachingausbildung werden.
Coachin Eva Sonnenschein (www.eva-sonnenschein.de) auf Amazon

Was mir sehr gut gefällt ist die Offenheit, mit der die Themen dargestellt werden.
Die Tools zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Profil, Positionierung und Marketing sind sehr hilfreich. Es wird nicht der eine richtige Weg angepriesen, sondern es werden fundierte Daten analysiert und Möglichkeiten aufgezeigt.
Sabine Sondermann, Oliver Hundhausen auf Amazon

Klarer Überblick zu Zahlen, Daten und Fakten
Sehr gut gefallen haben mir das Coach-Canvas, das Honorar-Canvas und das Marketing-Canvas für Coaches. Hätten mir solche Hilfsmittel in meiner Gründungszeit als Coach zur Verfügung gestanden, ich bin mir sicher, dass ich mir manch' teure Lernerfahrung erspart hätte. Die Interviews mit Experten aus dem Coaching-Markt, runden den Blick auf die Facetten wie Selbstverständnis, Geschäftsidee und Marketing für Coaches sehr angenehm ab.
Unternehmensberater Stephan Teuber (www.loquenz.de) auf auf Amazon

Übersichtlich, faktenbasiert, mit praktischen Tools
Das Buch stellt diesen Markt auf die wesentlichen Elemente reduziert, übersichtlich strukturiert dar.
Es gibt jedoch viele Instrumente an die Hand, um seine eigenen Vorstellungen zu konkretisieren und seine Positionierung zu schärfen, und gleichzeitig eine realistische Vorstellung davon zu erhalten, was man erwarten kann. Alles kompakt, ohne sich in den Wirren des Coaching-Marktes zu verheddern.
Leserin H. Eurich auf Thalia.

Für Menschen, die sich umfassend über die Coaching-Branche informieren möchten oder sich eine Tätigkeit als Coach vorstellen können, sei das Fachbuch zu empfehlen.
Die Autoren nehmen den Lesenden vom Business-Plan über das Marketing bis hin zur Professionalisierung "an die Hand" und zeigen Wege auf, wie eine erfolgreiche Selbstständigkeit gelingen kann.
Dabei folgen Sie keinen starren Regeln oder wenn-dann-Prinzipien, sondern bieten flexible Möglichkeiten an.
Psychologin und Coach Mercedes Mende (www.mercedes-mende.de)

... ein tolles Werk, das dabei unterstützt ein erfolgreiches Coaching-Business aufzubauen.
Hier wird genau das beschrieben, was der Titel verspricht: Angefangen bei den Ursprüngen des Coachings, der Abgrenzung zu Nachbardisziplinen und unterschiedlichen Definitionen, helfen die Autoren anschließend beim Erstellen eines Business-Plans, beleuchten den Marketing-Bereich und wagen zum Schluss hin eine Zukunftsprognose über das Coaching-Business inklusive der Betrachtung des digitalen Coachings und der Rolle der Sozialen Medien.
Erziehungswissenschaftlerin und Anti-Aggressivitäts-/Coolness-Trainerin Jana Winter (www.jana-winter.com) auf Amazon

Kompass im Dickicht der Coaching-Landschaft
... eine prima Orientierung in der etwas unübersichtlichen Coaching- & Verbände-Szene. (...) Sehr hilfreich nicht nur für Einsteiger:innen, sondern auch für erfahrene Coaches.
Trainer Jörg Schmidt auf Amazon










Folgende Download-Ressourcen können Sie mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Berufliche Stationen und Fähigkeiten, digital beschreibbare PDF
  • Methodische Kompetenzen, digital beschreibbare PDF
  • Soziale Kompetenzen, digital beschreibbare PDF
  • Persönliche Kompetenzen, digital beschreibbare PDF
  • Funktionale Komptenzen, digital beschreibbare PDF
  • Business-Plan-Canvas, digital beschreibbare PDF
  • Markt-Canvas, digital beschreibbare PDF
  • Coach-Canvas, digital beschreibbare PDF
  • Honorar-Canvas, digital beschreibbare PDF
  • Marketing-Canvas, digital beschreibbare PDF
  • Wertehierarchie
  • Der Misssions-Kompass, digital beschreibbare PDF
Jörg Middendorf

Autorenportrait

Jörg Middendorf
Jörg Middendorf lebt in Köln, ist Diplom-Psychologe und Master Certified Coach (MCC, ICF). Nach Stationen bei der BAYER AG und interner Coach bei McKinsey & Company leitet er seit 2003 das BCO Büro für Coaching und Organisationsberatung bei Köln mit 10 Berater*innen. Jörg Middendorf leitet eine lösungsfokussierte Coaching-Ausbildung und hat über 30 Fachartikel, Buchbeiträge sowie mehrere Bücher veröffentlicht. Seit 2002 gibt er die älteste Langzeitstudie zum deutschen Coaching-Markt heraus. Kontakt: zur Homepage
Thomas Webers

Autorenportrait

Thomas Webers
Als Business-Coach und Wirtschaftspsychologe in Bonn unterstützt Thomas Webers seine Klientinnen und Klienten in ihrer Arbeit als Führungskraft oder Spezialist. Als Hochschuldozent unterrichtet er seit mehr als 15 Jahren die Fächer Arbeits- & Organisationspsychologie sowie systemisches Coaching. Webers führte als Publizist mehrere Zeitschriftenredaktionen und platzierte zahlreiche eigene Fachveröffentlichungen. Kontakt: zur Homepage
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben