Unternehmenstheater: Kategorien und ihre Einsatzmöglichkeiten


Hier wird unterschieden zwischen proaktives, integratives und interaktives Theater in Unternehmen. Das proaktive Theater ist eine eher klassische Aufführung mit Profis zu unternehmensspezifischen Themen. Die Unternehmensmitarbeiter stehen beim integrativen Theater selbst auf der Bühne und an der Entwicklung beteiligt. Dagegen spielen Profis im interaktiven Theater ein Stück, in das das Publikum laufend eingreifen kann. Wie Sie diese Formen im Unternehmen einsetzen und eventuell kombinieren können, erfahren Sie hier.


Quelle: Training mit Theater

 Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
PDF-Datei, 11 Seiten, Erscheinungsjahr 2015
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben