Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Fortbildung 'Train the coach'

Die Train-the-Coach-Methode nach Boudewijn Vermeulen basiert auf zwei Schwerpunkten, die zugleich Seminarziele sind:
• die Integration des Körpers in den Beratungsprozeß und
• die bewertungsfreie Kommunikation.
Das Einbeziehen körperlicher Erfahrungen bzw. des Körperbewußtseins bietet laut Vermeulen neue Perspektiven im Beratungsprozeß. Es ermögliche dem Klienten, emotionale und unbewußte Aspekte an die Oberfläche bringen, um sich so von ihnen zu befreien. Im Train-the-Coach-Seminar lernen die Teilnehmer, mit diesen körperlichen Phänomenen richtig umzugehen. Der zweite Schwerpunkt liegt auf dem Problemfeld Kommunikation. Die Teilnehmer lernen, unproduktive Kommunikationssituationen zu erkennen und die Kommunikation mit dem Klienten effektiv zu gestalten. Die Train-the-Coach-Fortbildung umfaßt 20 Tage, kostet 8.500 Mark und beginnt im Juli 1996. Wer sich vorher einen Einblick über die Fortbildung zum Coach verschaffen möchte, kann am 22./23. Januar 96 in München ein zweitägiges Info-Seminar zu besuchen. Teilnahmegebühr: 575 Mark.

Autor(en): (eab)

Weitere Informationen: Vermeulen & Partner GmbH, Richard-Wagner-Str. 9, D-80333 München, Tel.: 089-5 23 27 30, Fax: -5 23 27 23.


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 12/95:

zur Ausgabe 12/95
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren