Training aktuell 10/96 vom 14.10.1996

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Neuheiten für Trainer zur 'Qualifikation 96'
  • Neue Umweltinitiative macht Manager zu aktiven Naturschützern
  • Ausbildung zum H.D.I.-Trainer ab 1997 mit neuem Konzept
  • Unternehmen legen Wert auf zertifizierte Trainer und Berater
  • Österreich: Erster Lehrgang für systemische Trainer
  • Kongreß zum 'Managementwerkzeug PC'
  • Informationsbedarf bei Verknüpfung von Umwelt- und Qualitätsmanagement
  • Europa-Akademie stellt ihre Tätigkeit ein
  • Internationaler Kongreß zum Thema Weiterbildung 2000 in Leipzig
  • Dozentenpool unter neuer Adresse erreichbar
  • Experten diskutieren auf dem 1. Weiterbildungstag Ruhr in Dortmund
  • Teamtraining 'Pumping the Colors' jetzt auch in Deutschland

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Neuheiten für Trainer zur 'Qualifikation 96'

Vom 22. bis 25. Oktober 96 blickt die gesamte Aus- und Weiterbildungsbranche nach Hannover, wenn dort die Qualifikation 96 - die Internationale Fachmesse für Management und berufliche Qualifizierung' zum

Neue Umweltinitiative macht Manager zu aktiven Naturschützern

Mit der Vertragsunterzeichnung zum sogenannten LIZARD-Projekt wurde jetzt der Grundstein für die Kooperation zwischen dem Land Rheinland-Pfalz und der Wiesbadener LIZARD-GbR gelegt. Hinter LIZARD steht

Ausbildung zum H.D.I.-Trainer ab 1997 mit neuem Konzept

Seit Einführung des 'Herrmann Dominanz Instruments' durch Roland Spinola Anfang der 80er Jahre hat das Modell - kurz H.D.I. genannt - als Instrument in der Personalarbeit Fuß gefaßt. Die Bedeutung individueller

Unternehmen legen Wert auf zertifizierte Trainer und Berater

Acht von elf zertifizierten Unternehmen kommen aus dem Nahverkehr. Banken und Versicherungen hingegen stehen erst am Anfang des Qualitätsmanagementprozesses. Kein Unternehmen dieser Branchen hat die Zertifizierung

Österreich: Erster Lehrgang für systemische Trainer

Das Wiener Trainings- und Beratungsunternehmen 'train' bietet nach eigenen Angaben die erste Trainerfortbildung im deutschsprachigen Raum an, bei der die Konzepte der Systemtheorie explizit auf Trainingssituationen

Kongreß zum 'Managementwerkzeug PC'

'Vom Arbeitsmittel zum Managementwerkzeug - der PC in Ihrem Unternehmen' lautet der Titel eines zweitägigen Kongresses, den die neue Siemens Nixdorf-Tochtergesellschaft Com Computertraining and Services

Informationsbedarf bei Verknüpfung von Umwelt- und Qualitätsmanagement

Die Umweltakademie Fresenius hat zusammen mit der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund eine Befragung von rund 3.000 Unternehmen in Nordrhein-Westfalen zum Thema 'Verknüpfung von Umwelt- und Qualitätsmanagment'

Europa-Akademie stellt ihre Tätigkeit ein

Aufgrund eines Gesellschafterbeschlusses stellt die Europa-Akademie für Führungskräfte GmbH, Witten, ihre Tätigkeit zum 30. September 1997 ein. 'Neue Seminare werden nicht mehr durchgeführt. Es werden

Internationaler Kongreß zum Thema Weiterbildung 2000 in Leipzig

Vom 28. bis 30. November 1996 findet erstmalig der internationale Kongreß 'Weiterbildung 2000 - Herausforderung und Chance' in Leipzig statt. Veranstalter des Kongresses, auf dem Experten aus west- und

Dozentenpool unter neuer Adresse erreichbar

Als Schaltstelle zwischen Wirtschaft und Bildung versteht sich der Dozentenpool beim Interessenverband Berufliche Weiterbildung Berlin-Brandenburg e.V. Für etwa 50 Wissensgebiete stehen rund 500 Lehrkräfte

Experten diskutieren auf dem 1. Weiterbildungstag Ruhr in Dortmund

Unter dem Motto 'Offensive Zukunft Weiterbildung' findet am 30. Oktober 1996 im Rathaus der Stadt Dortmund der 1. Weiterbildungstag Ruhr statt. Diese vom Ministerium für Schule und Weiterbildung geförderte

Teamtraining 'Pumping the Colors' jetzt auch in Deutschland

Weg von herkömmlichen Teamtrainings, die einen begrenzten Zweck verfolgen, will das Trainingsinstitut 'train' aus München. Mit 'Pumping the Colors' wollen die Münchener 'komplexe, herausfordernde Teamübungen
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben