Training aktuell 05/15 vom 04.05.2015

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Petersberger Trainertage 2015: Von Göttern und Menschen
  • Life Achievement Award für Robert Dilts: Zurück zur Haltung
  • Organisationsentwicklung für Trainer: Eine neue Brille, bitte!
  • Visualisieren im Coaching: Mehr als Worte
  • Positionierung für Trainer, Berater und Coachs: Souverän aus dem Niemandsland
  • Professionalisierung der Coachingbranche: Einheitliche Coachingstandards beschlossen
  • Trainingsspitzen: Weck’ die Schildkröte in Dir!
  • Serie Seminarbausteine: Achtung, Rohrbombe!
  • Praxistest 'What would you say?': Praxisfälle mit Spielcharakter
  • E-Learning-Studie: In Zukunft voll etabliert
  • Termintipp: ATD Conference 2015
  • Serie Coachingideen: Die Zeitmaschine
  • Institut im Interview: Vom Einzelkämpfer zum Team
  • Kontroverse: Auf die Mischung kommt es an
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Petersberger Trainertage 2015

Von Göttern und Menschen

'Worte. Werte. Wirkung.' – die Petersberger Trainertage im April 2015 rückten eines der zentralsten Wirkungsfelder der Personalentwicklung in den Fokus: die Kommunikation. Rund 30 Wortbeiträge boten den Teilnehmern dazu nützliche Inspirationen und wertvolle Einsichten. Training aktuell mit einer Auswahl.
Life Achievement Award für Robert Dilts

Zurück zur Haltung

Robert Dilts ist einer der bekanntesten Vertreter des Neuro­linguistischen Programmierens. Schon bei der Begründung der Kom­munikationsmethoden vor 40 Jahren war der Amerikaner dabei. Seitdem hat ihn NLP nicht wieder losgelassen. Jetzt wurde Dilts für sein Lebenswerk mit dem Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche ausgezeichnet.
Organisationsentwicklung für Trainer

Eine neue Brille, bitte!

Trainer schauen schon von Berufs wegen gern über den Tellerrand. Bisweilen entdecken sie dabei neue Geschäftsfelder – etwa die Organisationsentwicklung. Ein neues Seminar will Interessierten den – nicht ganz einfachen – Weg dorthin weisen. Training aktuell war dabei.
Visualisieren im Coaching

Mehr als Worte

Vernebelnde Worte, undurchsichtige Situationen, Gespräche, die sich im Kreis drehen – Berater und Coachs kennen dies zur Genüge. Verbal gibt es dann oft kein Vorwärtskommen mehr. Visuell aber schon: Eine Skizze als schnelles und sinnliches Mittel der Interaktion kann für neue Impulse sorgen. Skizzier-Coach Martina Lauterjung erklärt wie.
Positionierung für Trainer, Berater und Coachs

Souverän aus dem Niemandsland

Viele Trainer, Berater und Coachs landen im Laufe ihrer Karriere in einem Positionierungs-Niemandsland. Sie sind fleißig, erreichen aber dennoch nicht die Zahl der gewünschten Neuaufträge und die angestrebten Umsätze. Sich darauf zu fokussieren, was man gut kann und was der Kunde wirklich braucht, hilft aus dem Niemandsland.
Professionalisierung der Coachingbranche

Einheitliche Coachingstandards beschlossen

Coach darf sich hierzulande jeder nennen. Nun haben zehn Coachingverbände einheitliche Coachingstandards beschlossen. Die sollen Nachfragern mehr Orientierung bieten und die Qualität von Coaching sichern.
Trainingsspitzen

Weck’ die Schildkröte in Dir!

Schildkröten gehören zu den ältesten Arten auf unserem Planeten. Von so viel Erfahrung können sich selbst Speaker noch einiges abschauen – und zwar mehr, als sich einen dicken Panzer zuzulegen. Claudia Haider mit zehn Tipps, wie Du die Schildkröte in Dir weckst.
Serie Seminarbausteine

Achtung, Rohrbombe!

In Konfliktmanagement-Seminaren sollen die Teilnehmer lernen, wie Konflikte entstehen und wie sie gelöst werden können. Das Seminarspiel 'Rohrbombe' eignet sich als Einstieg in die Materie. Wie, das erklärt Thomas Schmidt, dessen Buch 'Konfliktmanagement-Trainings erfolgreich leiten' soeben neu erschienen ist.
Praxistest 'What would you say?'

Praxisfälle mit Spielcharakter

Wie kann man schwierige Führungssituationen am besten lösen? Um diese Frage dreht sich das Spiel 'What would you say?'. Die Spieler diskutieren dabei über heikle Fälle, die Führungskräfte in ihrem Alltag zu meistern haben. Ob das Spiel die Reflexion anregt und welche Erkenntnisse es zu Tage fördert, hat Axel Koch für Training aktuell getestet.
E-Learning-Studie

In Zukunft voll etabliert

E-Learning wird in drei Jahren voll in der Weiterbildung ­etabliert sein, davon sind laut einer aktuellen Studie viele Experten überzeugt. Doch damit das wirklich eintritt, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt werden – seitens der Politik, der Anbieter und der nachfragenden Unternehmen.
Termintipp

ATD Conference 2015

Nach Dallas und Washington residiert die ATD Conference in diesem Jahr in Orlando. Mit neuem Namen und umfangreichem Programm erwartet die größte HR-Veranstaltung der Welt im 70. Jahr ihres Bestehens rund 10.500 Besucher.
Serie Coachingideen

Die Zeitmaschine

Wenn Klienten in einem Coaching klären wollen, wie sie ein großes Projekt am besten angehen, kann eine Zeitreise helfen. Wie das geht, zeigt Martin Wehrle in einer neuen Folge der Serie Coachingideen.
Institut im Interview

Vom Einzelkämpfer zum Team

Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiter­bildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu reflektieren. Diesmal Stieg & Partner zum 30-jährigen Jubiläum.
Kontroverse

Auf die Mischung kommt es an

'Leiden Sie an TBC?' fragte Bernhard Kuntz in der vergangenen Aus­gabe von Training aktuell bewusst provokant. Gemeint war damit nicht die Lungenkrankheit, sondern die Tatsache, dass immer mehr Weiterbildungsanbieter ihr Leistungsspektrum als Training – Beratung – Coaching (kurz TBC) bezeichnen. Folge davon: Die Betroffenen verlieren ihr Profil und gehen in der Masse unter, so Kuntz. BDVT-Präsident Stephan Gingter mit einer Entgegnung:
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben