Inspiration

Serie Seminarbausteine

Achtung, Rohrbombe!

In Konfliktmanagement-Seminaren sollen die Teilnehmer lernen, wie Konflikte entstehen und wie sie gelöst werden können. Das Seminarspiel 'Rohrbombe' eignet sich als Einstieg in die Materie. Wie, das erklärt Thomas Schmidt, dessen Buch 'Konfliktmanagement-Trainings erfolgreich leiten' soeben neu erschienen ist.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Die menschliche Wahrnehmung ist subjektiv und begrenzt. Häufig vergessen wir deshalb, wie wichtig es ist, unterschiedliche Perspektiven zu berücksichtigen. Die folgende Übung sensibilisiert dafür, dass es verschiedene Rollen in Konfliktsituationen gibt. Es handelt sich bei der Übung „Rohrbombe“ um eine Abwandlung des von Bernd Heckmair beschriebenen Lernprojekts 'Schwebender Stab'. Dabei wird ein drei bis fünf Meter langer Stab der Gruppe als 'Rohrbombe' vorgestellt. Aufgabe ist es, die Rohrbombe zu entschärfen. Dazu müssen alle Teilnehmer den Stab gemeinsam auf dem Boden ablegen.

Das Besondere an dieser Aufgabe ist ...

Extras:
  • Erzählung: 'Die Blinden und der Elefant'
  • Literaturtipp: Thomas Schmidt: Konfliktmanagement-Trainings erfolgreich leiten. managerSeminare, Bonn 2015, 59 Euro – für TA-Abonnenten zum Sonderpreis von 49,90 Euro – erhältlich in der Edition TA.
Autor(en): Thomas Schmidt
Quelle: Training aktuell 05/15, Mai 2015, Seite 20-22
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben