Newsticker

Zeitmanagement-Kurse im Test: Ein Besuch lohnt immer

Die Investition in ein Zeitmanagement-Seminar lohnt sich immer – zu diesem Ergebnis kommt Stiftung Warentest im 'Spezial Karriere', das im November 2009 erschienen ist. Für das Sonderheft nahmen die Qualitätsprüfer ein- bis zweitägige Seminare von privaten Anbietern, Industrie- und Handelskammern und Volkshochschulen zum Thema Zeitmanagement unter die Lupe. Das Urteil: 'Richtig schlechte Kurse haben wir nicht gefunden' und 'in jeder Anbietergruppe gab es empfehlenswerte Trainings'.

In der Kategorie 'Private Anbieter' kam das beste Seminar von der Haufe Akademie. Für den zweitägigen Kurs 'Zeit- und Selbstmanagement für Führungskräfte' bekamen die Freiburger die Gesamtnote 2,2. Allerdings war das beste Angebot im Test auch das teuerste (1.420 Euro). Billiger ist das Angebot des Zweitplatzierten: Der Kurs der Technischen Akademie Wuppertal schnitt mit einer 2,7 ab, kostete aber nur 950 Euro. Auf den Plätzen folgen Thiel & Partner (2,8), Integrata (2,9), Deutsche Telekom Training (3,2), Management Institut Dr. A. Kitzmann (3,2) und Kompakttraining.de (3,4). Überrascht von der Bewertung zeigte sich die Deutsche Telekom Training, die im aktuellen Test auf den hinteren Rängen landet. Im Sommer 2009 wurde das Weiterbildungsinstitut noch Testsieger bei einem Vergleich von Konfliktmanagement-Kursen (Abschlussnote 1,9, s. TA 8/2009). Die Diskrepanz zwischen beiden Bewertungen kann sich das Unternehmen nicht erklären: 'Unsere Kunden bewerten beide Seminare nahezu gleich gut', erklärt Pressesprecherin Jutta Möser. Die Tester fanden beim Zeitmanagement-Training von Telekom Training jedoch Mängel: 'Wichtige Inhalte kommen zu kurz', heißt es in der Seminarbewertung. Nach einer Überprüfung des Trainerleitfadens kann Möser diese Kritik nicht nachvollziehen. Trotzdem macht sie sich auf die Suche nach Verbesserungspotenzial: 'Wir werden das Seminar in Zukunft noch intensiver begleiten.' An einem Zustand wird sie wohl nichts ändern können. Bei der Kursbeschreibung notieren die Tester: 'Die Kursteilnehmer waren überwiegend Mitarbeiter der Telekom.' Ob das zur Auf- oder Abwertung des Angebots führt, lassen sie offen.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 12/09, Dezember 2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben