Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Anbieter setzen auf formale Anerkennung

Weiterbildungsmonitor

Formale Anerkennungen und Qualitätsmanagementsysteme helfen Weiterbildungsanbietern beim Kampf um Kunden. Doch welche Branchenmodelle und Zertifizierungen haben die Nase vorn? Diese Frage beantwortet der aktuelle Weiterbildungsmonitor. Außerdem hat er die Stimmung von Deutschlands Weiterbildnern untersucht.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell

Der Kampf um die knapper werdenden Ressourcen ist härter geworden – mit dieser Tatsache müssen sich auch Deutschlands Weiterbildungsanbieter auseinandersetzen. Was aber tun sie, um im Wettbewerb zu bestehen? Dieser Frage sind das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung  (DIE) und das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im aktuellen Weiterbildungsmonitor nachgegangen. An der jährlich erscheinenden Studie haben sich im Jahr 2010 rund 1.600 Weiterbildungsinstitute beteiligt.

Ein Ergebnis: Eine formale Anerkennung ist fast allen Anbietern wichtig; 85 Prozent können auf die Qualitätsprüfung einer öffentlichen Stelle, einer privaten Institution oder eines Verbands verweisen. Die Motivation: 'Formale Anerkennungen ermöglichen die Finanzierung durch die öffentliche Hand oder den Zugang zu neuen Marktsegmenten', beschreibt Ingrid Ambos vom DIE, die an der Studie mitgearbeitet hat. Darüber hinaus nennen die Befragten die Sicherung der eigenen Qualität als wichtigen Grund, um sich um eine formale Zulassung zu bemühen.

Die größte Reichweite bei den formalen Anerkennungen hat der Studie zufolge die Zertifizierung nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung der Bundesagentur für Arbeit (AZWV), die 43 Prozent der befragten Anbieter haben. Die AZVW-Zertifizierung ist nicht nur die beliebteste Anerkennung – sie vereint auch unterschiedliche Anbietertypen: 'Bei den AZVW-Zertifizierten findet sich  das ganze Anbieterspektrum wieder: große wie kleine Einrichtungen aller Einrichtungstypen', erklärt Ambos.

Extras:

  • Qualitätsmodelle von Weiterbildungsanbietern: Übersicht und Gewichtung

Autor(en): Corinna Moser
Quelle: Training aktuell 02/11, Februar 2011, Seite 12 - 13, 6516 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 02/11:

Bild zur Ausgabe 02/11
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren