Know-how

Vertriebs-Potenzial-Analyse

Trainern, die Vertriebspotenziale ermitteln möchten, bietet das Intem-Institut aus Mannheim entsprechendes Know-how: Die hauseigene Vertriebs-Potenzial-Analyse (VPA) untersucht anhand von Fragen Verkäuferkompetenzen, Vertriebsengpässe und Akquisitionswege. Dabei macht eine Software deutlich, in welchen Bereichen Handlungsbedarf angesagt ist. Zudem generiert die Software aus den Analyseergebnissen Vorschläge für Weiterbildungsveranstaltungen, mit denen die ermittelten Lücken geschlossen werden sollen. Und auch, ob sich die Investition in Coaching, Training oder Seminar gelohnt hat, soll die VPA aufzeigen können. Einziger Haken: Nutzen können das Instrument lediglich Trainer, die bei Intem eine Ausbildung absolviert haben. Mehr Infos im Internet.
Autor(en): (ahe)
Quelle: Training aktuell 04/07, April 2007
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben