Newsticker

Trainerlink: www.ailola.com

Ein virtuelles Klassenzimmer für Webinare bietet der Münchner Philip Schilling seit April 2009 an. Weil auf www.ailola.com noch wenig los ist, lockt Schilling derzeit mit einem Gratisangebot: Trainer dürfen die Plattform in den kommenden zwei Monaten kostenlos nutzen. Danach müssen die Dozenten zehn Prozent des Seminarpreises an den Betreiber der Seite abführen. Im Moment taugt das virtuelle Klassenzimmer nur zum Einzelunterricht, bis zum Jahresende können Gruppen geschult werden, verspricht Schilling.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 07/09, Juli 2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben