Medien

Rezension: Seminarkonzepte für Kommunikationstrainings

Gute Kommunikationsfähigkeit gilt als Schlüsselkompetenz für beruflichen und privaten Erfolg. Entsprechend zahlreich sind die theoretischen und praktischen Handreichungen zu diesem Thema. Können da 'Seminarkonzepte für Kommunikationstrainings' viel Neues bieten? Eher nicht, aber das ist offensichtlich auch nicht der Anspruch der beiden Autoren, denen es vorrangig um die praktische Unterstützung der Vorbereitung und Durchführung von Seminaren geht.

Heike Mössinger und Frank Gellert offerieren drei in sich geschlossene, aufeinander abgestimmte Halbtagesseminare. Im ersten Seminar behandeln sie Aspekte der Kommunikation auf der Grundlage der Theorien von Friedemann Schulz von Thun. Am Beispiel der 'Vier Seiten einer Nachricht' lernt der Teilnehmer, eine Nachricht differenziert zu interpretieren und einzuordnen. Im Mittelpunkt des zweiten Seminars steht der körpersprachliche Ausdruck. Mimik, Gestik und Haltung senden unmissverständliche Signale der Befindlichkeit, aus denen man präzise Schlüsse zur physischen und emotionalen Verfassung seines Gegenübers ziehen kann. Mit den Bedingungen selbstbewusster Kommunikation befasst sich das dritte Seminar. Wie hört man richtig zu, wie formuliert man positiv, was versteht man unter einem angemessenen Feedback, wie überzeugt man rhetorisch?

Jedes Seminar folgt dem gleichen Programmaufbau. Eine Kurzübersicht beschreibt die Maßnahme und wird durch Praxistipps ergänzt. Für das Training werden übersichtliche PowerPoint-Präsentationen und Teilnehmer-Handouts in verschiedenen Layouts angeboten, die individuellen Wünschen angepasst werden können. Für die Vor- und Nachbereitung gibt es nützliche Dokumentenvorlagen etwa für Teilnahmezertifikate und Kostenkalkulation. Jeder Seminarvorschlag ist bis ins Detail sorgfältig und benutzerfreundlich aufbereitet und kann als Ganzes oder in Teilen zur Ergänzung bereits vorliegender Trainingskonzepte genutzt werden. Kleines Manko: Die kurzen Videosequenzen, die körpersprachliche Ausdrucksformen veranschaulichen sollen, sind teilweise nicht so aussagekräftig, wie das der Begleittext suggeriert.

Vor allem Neulinge in der Aus- und Weiterbildung werden sich dieser praxisorientierten Ausbildungshilfe gerne bedienen.

TA-Fazit: Sehr gut nutzbares Tool.

Helmut Fischer

Mössinger/Gellert: Seminarkonzepte für Kommunikationstrainings. CD-ROM, Jünger Medien/Gabal, Offenbach 2009, 49 Euro.
Quelle: Training aktuell 10/09, Oktober 2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben