Organisation

Praxistest 'Stack Man'

Rätseln mit Regal

Wer schon einmal ein Ikea-Regal zusammengebaut hat, weiß, wie fordernd es für Hirn, Nerven und die Stimmung in der Gruppe sein kann, die minimalistische Anleitung in praktische Handlung umzusetzen. Ein neues Seminarspiel stellt ganz ähnliche Anforderungen – und eröffnet interessante Einblicke in die Dynamik von Gruppen.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Das Lernspiel 'Stack Man' will gleich eine ganze Reihe von Teamprozessen erlebbar machen: wie Absprachen getroffen und verändert werden, wie sich eine Gruppe auf ein gemeinsames Ziel ausrichtet und wie neue Abläufe gemeinsam entwickelt und verbessert werden können. Möglich machen sollen das 15 Bretter unterschiedlicher Länge, die zusammengefügt ein regalähnliches Konstrukt ergeben. Was das Lernspiel von ähnlichen Angeboten unterscheidet: Es reicht nicht, das Puzzle gemeinsam zusammenzubauen, es geht vielmehr darum, den Prozess zeitlich und organisatorisch zu optimieren.

Das Spiel kommt in einer etwas unhandlichen Tasche daher, was dem Format der Bretter geschuldet ist, von denen die längsten etwa 120, die kürzesten etwa 40 Zentimeter messen. Sie bestehen aus unlackiertem Sperrholz und weisen Einsägungen auf, mit denen die Bretter über Kreuz zusammengesteckt werden können (s. Fotos). Das Material ist leicht und fühlt sich gut an, der Zuschnitt ist präzise. Allerdings lösten sich …

Im Test
Produkt: Stack Man
Anbieter: Metalog training tools OHG, Olching
Preis: 175 Euro zzgl. MwSt, zzgl. Versand
Link: www.metalog.de
Autor(en): Sascha Reimann
Quelle: Training aktuell 12/16, Dezember 2016, Seite 24-25
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben