Newsticker

Personalentwicklung im Mittelstand

Weiterbildner, die sich in einem mittelständischen Unternehmen um einen Auftrag bemühen, sollten sich direkt an den Vorstand wenden: In über 60 Prozent aller mittelgroßen Firmen bestimmt die Chefetage über Qualifizierungsmaßnahmen. Nur in 30 Prozent der Fälle darf die Personalabteilung entscheiden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Management Center Hamburg AG, an der sich rund 500 mittelständische Unternehmen in der Hansestadt beteiligt hatten. Ein weiteres Ergebnis: Auf offene Ohren stoßen Weiterbildner, wenn sie Führungskräfteschulungen anbieten. 60 Prozent aller Unternehmen investieren in diesen Bereich. Gefördert werden auch EDV-Trainings, technische Schulungen und Vertriebstrainings (je 48 Prozent). Wenig Geld ausgegeben wird hingegen für Teamworkshops und Softskill-Trainings (beides unter 5 Prozent).
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 07/09, Juli 2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben