Termine für Trainer

Personal 2010: Vorbereitung auf schwere Zeiten

Im Jahr 2010 müssen sich die HR-Experten mit einem unliebsamen Thema beschäftigen: dem Personalabbau. 'Weil die Kurzarbeit in vielen Unternehmen ausläuft, werden die Firmen nicht um Entlassungen herumkommen', mutmaßt Stefanie Hornung von spring Messe Management, Mannheim. Wie Trennungsmanagement gelingen kann, will die Messe 'Personal' am 27. und 28. April 2010 in Stuttgart zeigen. In den Foren, die die Stände der Aussteller traditionsgemäß flankieren, geht es unter anderem um die rechtssichere Gestaltung von Kündigungen. Christoph Tillmanns, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg, referiert etwa über die aktuellen Änderungen im Arbeitsrecht. Weitere Themen für die Personaler: Wie setze ich die verbleibenden Mitarbeiter effizient ein, wie motiviere ich sie, wie erhalte ich ihre Gesundheit? Buchautorin Frauke Ion stellt hier beispielsweise das Prinzip des 'Motivorientierten Führens' vor, und in einer Podiumsdiskussion werden die gängigen Vergütungssysteme kritisch diskutiert.

Lösungen für den optimalen Personaleinsatz zeigen auch die rund 250 Aussteller. Hier werden z.B. Dienstleistungen und Produkte zur kostengünstigen Mitarbeiterverwaltung präsentiert (etwa durch Employee Self Services oder die digitale Personalakte) und Software-Lösungen für den flexiblen Personaleinsatz gezeigt. Zum Messeziel erklärt Pressesprecherin Hornung: 'Wir wollen beides: Anbieter und Kunden zusammenbringen und der Branche eine Plattform bieten, um sich auf die anstehenden Herausforderungen vorzubereiten.' Anbieter und Kunden zusammenbringen – das war in München auf der Personal 2009 im Bereich 'Weiterbildung & Training' nicht gut gelungen. Der Grund: Eine eigene, aber abgelegene Messehalle hatten die Veranstalter der Branche zugedacht, nicht alle Besucher fanden den Weg zu Trainern und Coachs. Das soll in Stuttgart anders sein: 'Die gesamte Ausstellung ist in einer großen Halle, der Bereich Weiterbildung ist dadurch besser integriert', verspricht Hornung.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 02/10, Februar 2010
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben