Newsticker

Neuer Vorstand im ETI

Mit ihrem zehnjährigen Gründungsjubiläum wählten die Vereinsmitglieder des European Telecoaching Instituts (ETI) Anfang 2007 einen neuen Präsidenten: Künftig vertritt Michael Krings, Geschäftsführer der Innovation Campus - Xtended Learning Solutions GmbH, den Verein in der Öffentlichkeit. Neu im Vorstand ist auch Dr. Konrad Berger von der Virtuellen Akademie Brandenburg. Der Verein ETI versteht sich als Plattform für die Zusammenarbeit von Erwachsenenbildnern, Technologieanbietern, Wissensmanagern, Personalentwicklern und Lernenden. Ziele von ETI sind u.a.: die Vernetzung der europäischen Lernkultur zu fördern, Weiterbildung und Arbeitswelt zu verknüpfen sowie die Forschung im Bereich E-Learning zu unterstützen. Nähere Infos im Internet.
Autor(en): (ahe)
Quelle: Training aktuell 04/07, April 2007
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben