Newsticker

Neue Visualisierungshilfen für die Pinnwand

Ob bei der Wissensvermittlung, der Sammlung von Ideen oder bei der Strukturierung von Themen: 'In Workshops oder Seminaren kommt der optischen Aufbereitung der Inhalte eine immer größere Rolle zu', sagt Guido Neuland von der Neuland GmbH, Eichenzell. Das Problem beim Einsatz von Visualisierungstechniken: 'Nicht alle Trainer oder Moderatoren können sie auch handwerklich umsetzen.' Als Ergebnis dieser Überlegung sind – in Zusammenarbeit mit den Visualisierungsprofis von den Kommunikationslotsen aus Much – die 'bikatools' entstanden.

Die bikatools sind vorgestanzte Kartonstücke, die als Textcontainer oder Bildelemente an die Pinnwand geheftet werden können. Sie sollen Pinnwände verständlicher und hübscher gestalten und dienen zugleich als Moderations- und Illustrationshilfen. Trainer können die Stücke vorbereiten und im richtigen Moment an die Pinnwand heften. Der eigentliche Clou ist aber die Echtzeit-Anwendung im Gruppenprozess. 'Im Seminar kommt der Input ja von den Teilnehmern', sagt Neuland. 'Mit den Formen kann man ohne langes Zeichnen aufnehmen, was gerade passiert.'

Die Elemente sind im für Trainingsmedien typischen Comic-Look gestaltet. Die Palette der klassischen Moderationstools – oft nur geometrische Formen oder Wolken – soll damit um dynamischere Elemente erweitert werden: Breite Banderolen etwa bieten Platz für Überschriften, Pfeile können Schwerpunkte oder Prozesse markieren, Sprechblasen stehen für Zitate oder Meinungen. Die Stücke sind so gestaltet, dass sie sich zu größeren Figuren zusammensetzen lassen: Mehrere Bogenstücke ergeben einen Kreislauf, Puzzlestücke greifen ineinander. Hinzu kommen vielseitig einsetzbare Bildelemente: Herzen, Hände und Glühbirnen markieren wichtige Themen oder gute Ideen.

Insgesamt gibt es 15 verschiedene Elemente, die sich nach Belieben beschriften, kolorieren und kombinieren lassen. Alle Formen sind in Sets zu je 25 Stück bei Neuland erhältlich und kosten zwischen 7,50 Euro und 18,50 Euro. Zusätzlich im Katalog: Ein Einsteiger-Set mit je fünf Exemplaren aller Elemente für 38 Euro.
Autor(en): (res)
Quelle: Training aktuell 07/10, Juli 2010
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben