Newsticker

Neue Technologie macht Chatten mit Ton möglich

Eine neue revolutionäre Kommunikationsmöglichkeit für E-Learning und -Business, für Online-Communities und Diskussionsforen hat das Wiesbadener Unternehmen Ezenia! International geschaffen: Mit der von ihr entwickelten Technologie Ezenia! Interactivity können mehrere Leute im Internet miteinander sprechen.
Um auf einer Website einen Audio-Chat-Room einzurichten, muss auf dem Server die Interactivity-Software installiert werden. Zum Produkt gehört des Weiteren der so genannte Media Service Provider, der unter anderem die Schnittstellen herstellt und den Ton regelt. Weitere Zugangsvoraussetzungen: der Internet Explorer 5 und eine Soundkarte. Darüber hinaus benötigen die Surfer Headsets. Die spezifischen Einstellungen werden von Ezenia! Interactivity automatisch vorgenommen, so dass sich der Anwender um nichts mehr kümmern muss. Durch Anklicken des Call-Buttons kann er im Internet die Echtzeit-Sprachverbindung herstellen und live diskutieren bzw. Beratungsleistungen in Anspruch nehmen.
Die Technik hat ihren Preis: ca. 56.600 Mark kostet die Sprachinteraktivität. Für die Nutzung entstehen jedoch keine weiteren Kosten.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 04/01, April 2001
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben