News (Information)

Marktstudien zu Spanien und Kasachstan

Deutsche Anbieter von Berufs- und Weiterbildung dabei zu unterstützen, ihre Dienstleistungen ins Ausland zu exportieren – das ist das Ziel der Initiative iMOVE, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert wird. Dafür gibt iMOVE regelmäßig Studien heraus, die die Bildungsmärkte möglicher Zielländer genauer beleuchten. Neu erschienen sind Marktstudien zu Spanien und Kasachstan. Sie stellen ausführlich das Bildungssystem des jeweiligen Landes dar und zeigen Exportmöglichkeiten für Weiterbildner auf.

Kostenloser Download unter: bit.ly/2naaxM1 (Spanien) bzw. bit.ly/2nGDRuS (Kasachstan)
Link: www.imove-germany.de
Quelle: Training aktuell 04/17, April 2017
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben