Newsticker

Marktanalyse Lernplattformen: 18 Top-Produkte ermittelt

Eine vergleichende Analyse der am Markt vorhandenen Lernplattformen haben Peter Baumgartner, Hartmut Häfele und Kornelia Maier-Häfele jetzt vorgelegt. Im Auftrag des österreichischen Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur (bm:bwk) hat das Expertenteam insgesamt 40 Learning-Management-Systeme (LMS) unter die Lupe genommen. In der kürzlich erschienenen Studie 'Auswahl von Lernplattformen' sind die Plattformen samt Internet-Adressen aufgeführt; die 18 Top-Produkte - darunter Docent Enterprise, Clix 3.0 (imc), Lotus Learning Space und Hyperwave eLearnning Suite 1.3 - werden detailliert beschrieben.

Um die Besten unter den LMS herauszufiltern, haben Baumgartner & Co. die Qualitative Gewichtung und Summierung (GQS) angewandt, ein Verfahren, das bei vergleichenden Produktuntersuchungen häufig eingesetzt wird. Mit der Evaluationsmethode wurden 27 Kriterien zur Beurteilung der Lernplattformen erarbeitet und in einem Fünf-Punkte-System (von äußerst wichtig bis nicht wichtig) gewichtet. Die Kriterien lassen sich in vier Kategorien unterteilen: Zur Kategorie Kommunikation/Kooperation/Kollaboration gehören u.a. die Möglichkeiten der synchronen (z.B. Chat, Videokonferenz) sowie der asynchronen Kommunikation (z.B. Download von Dateien). Die Kategorie Didaktik umfasst z.B. interaktive Übungen und die Modularisierung von Lehr- und Lerninhalten. Die meisten Kriterien finden sich in der Kategorie Technik, so Sicherheit des Datentransfers, Unterstützung von Standards oder Skalierbarkeit. Zur Kategorie Administration gehören z.B. Rechnungsverwaltung und Personalisierung.

Laut den Autoren sind das Erhebungsinstrument und die Bewertungskriterien, und weniger die konkreten Ergebnisse der Analyse, das eigentlich Attraktive an der Untersuchung. Dementsprechend ausführlich wird die Methode der GQS in der Studie dargestellt. Zudem enthält sie Formulare, die bei der Auswahl einer Lernplattform helfen wollen.

Die Studie kann für 69,- Euro bestellt werden (ISBN 3-7065-1771-X).
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 09/02, September 2002
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben