Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

E-Learning wächst - und reift

MMB-Studie E-Learning

Noch vor wenigen Jahren konnte die E-Learning-Branche mit zweistelligen Wachstumsraten auftrumpfen. Diese Zeiten sind vorbei, so das Ergebnis einer aktuellen Branchenstudie. Allerdings ist E-Learning weiterhin auf einem soliden Wachstumskurs. Mehr noch: Der Markt zeigt zunehmend Anzeichen einer Reifung.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell

Der deutschen E-Learning-Branche geht es gut – das lässt sich zumindest aus den Ergebnissen des 'MMB E-Learning-Wirtschaftsranking 2011' ablesen. Jährlich befragt das private Forschungsinstitut für Medien- und Kompetenzforschung aus Essen E-Learning-Unternehmen nach ihren Geschäftszahlen, um das Marktvolumen, Mitarbeiterzahlen und Trends der Branche zu analysieren. Die Ergebnisse sind in diesem Jahr erneut sehr positiv: Im Jahr 2010, nach dem in der Erhebung gefragt wurde, hat die deutsche E-Learning-Branche rund 348 Millionen Euro erwirtschaftet – 5,1 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit lag der Umsatzzuwachs annähernd auf dem Niveau von 2009 (5,3 Prozent).

MMB-Inhaber und -Geschäftsführer Dr. Lutz P. Michel erkennt darin eine Konsolidierung der Branche. Generell sieht er im elektronisch gestützten Lernen einen Wachstumsbringer: 'Die E-Learning-Branche konnte in den vergangenen Jahren mit tollen Zahlen glänzen. Sie ist stärker gewachsen als die Gesamtwirtschaft.' Bekanntlich steht hinter hohen Wachstumsraten nicht immer eine nachhaltige Entwicklung. Beim E-Learning scheint das aber durchaus der Fall zu sein, wenn man Michels Beobachtungen genauer betrachtet: In den vergangenen Jahren seien nur wenige Unternehmen vom Markt verschwunden und einige Unternehmen hätten sich zusammengeschlossen. 'Das zeigt die Reife des Marktes', so Michels Interpretation.

Angesichts dieser Einschätzung überrascht es auch nicht, dass seine Zukunftsprognosen für die Branche positiv ausfallen: 'Da ist noch Raum für Wachstum. In den nächsten zwei bis drei Jahren wird es sogar wieder ein stärkeres Wachstum geben', ist er überzeugt. Allerdings: An die Wachstumsraten von 2007 und 2008, in denen die Umsätze um 13 bzw. 17 Prozent zulegten, wird die Branche nicht mehr heranreichen, so Michels Prognose.

Extras:

  • Tabelle: Die 10 größten E-Learning-Anbieter
  • Die Studie im Überblick: Hintergrund - Eckdaten - Download

Autor(en): Miriam Wagner
Quelle: Training aktuell 12/11, Dezember 2011, Seite 6 - 7 , 6958 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 12/11:

Bild zur Ausgabe 12/11
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier