Know-how

High Profiling Coaching

Coaching: Am 4. November 2010 startet das erste Modul einer neuen Fortbildung für Coachs, Berater und Personalentwickler. Thema des Kurses, der insgesamt drei Wochenend-Module à 18 Stunden umfasst, ist die biographiebasierte Beratung mit dem Ansatz 'High Profiling Coaching'. Das Verfahren, das Dr. Martin Hertkorn, Berlin, entwickelt hat, kombiniert narrative Interviews zur Biographie des Coachees mit einer Textanalyse, aus der ein Kompetenzprofil des Erzählers erstellt wird. So erhält der Coach schon vor dem eigentlichen Coaching Einblick in die Lebensgeschichte und die Denk- und Verhaltensmuster seines Klienten. Die Fortbildung kostet für Selbstzahler 3.375 Euro. Zusätzlich fallen gegebenenfalls Zertifizierungs- bzw. Lizenzgebühren an.

Autor(en): (lis)
Quelle: Training aktuell 10/10, Oktober 2010
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben