Markt

Frank M. Scheelen gründet neue Beratungsfirma

Seit zehn Jahren kennen sich Frank M. Scheelen und Alexander Christiani schon; am 6. Oktober 2010 haben sie ihr gemeinsames Unternehmen der Öffentlichkeit vorgestellt: die Christiani, Scheelen & CIE GmbH mit Sitz in Waldshut. Die 'Kompetenz-Entwickler', wie sich die beiden nennen, wollen sich als 'Top-Level-Beratung' etablieren. Ihr Angebot richtet sich an Unternehmen, die ein Wachstum von zehn bis fünfzig Prozent pro Jahr anstreben. 'Mit diesen Firmen wollen wir erarbeiten, welche Kompetenzen sie brauchen, um ihre Ziele zu erreichen', erklärt Frank M. Scheelen. Das Beratungskonzept, das der Arbeit zugrunde liegt, sieht etwa ein sogenanntes 'Modelling of Excellence' vor: Dabei wird herausgearbeitet, was die besonders erfolgreichen Mitarbeiter eines Unternehmens erfolgreich macht – und wie sich diese 'Erfolgsgewohnheiten' übertragen lassen.

Weil das Gründerduo seinen Kunden beim rasanten, aber nachhaltigen Wachstum helfen will, indem es sowohl die Strategie entwickelt als auch die nachhaltige Implementierung sicherstellt, soll die Zusammenarbeit mindestens ein halbes Jahr dauern: 'Uns geht es um Prozesse, nicht um Projekte', verdeutlicht Scheelen, der die Neugründung damit auch von der Scheelen AG, deren Vorstandsvorsitzender er ist, abgrenzt. Trainingsmaßnahmen etwa würden die 'Kompetenz-Entwickler' zwar vorschlagen, aber nicht durchführen. 'Das könnte dann die Scheelen AG übernehmen', meint Scheelen, der auf Synergieeffekte setzt.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 11/10, November 2010
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben