Newsticker

DTP Akademie Düsseldorf GmbH setzt auf Franchise-Konzept

Das Franchising-System hat schon Burger-Buden zu Weltkonzernen gemacht. Da kann es für Bildungsunternehmen nicht falsch sein, mag sich Gunther Johl gedacht haben. Für die DTP Akademie Düsseldorf GmbH will der Geschäftsführer deshalb auf geschäftlich selbstständige Zweigstellen setzen. Seine Idee: Trainer sollen eine Franchise-Lizenz seines Unternehmens erwerben und dann auf eigene Rechnung eine Niederlassung aufmachen, die Seminare rund um Personal- und Organisationsentwicklung sowie IT-Kurse anbietet.

Stolze 25.000 Euro möchte Johl für eine unbefristete Lizenz haben. Zusätzlich wird eine Umsatzbeteiligung fällig, die vom Leistungsumfang des neuen Ablegers abhängig ist. Das ist viel Geld, wenn man bedenkt, dass die neuen Niederlassungsleiter zusätzlich Seminarräume anmieten und in die Ausstattung investieren müssen. Insgesamt brauchen die Gründer rund 50.000 Euro Startkapital, schätzt der Geschäftsführer der DTP Akademie Düsseldorf.

Für die Lizenz-Gebühren erhalten die Geschäftspartner Marketing- und Trainingskonzeptionen, wirbt Johl. Alles wird in Düsseldorf bereitgestellt. Dort wird auch der Trainerpool des Bildungsunternehmens verwaltet. Aus dieser Datenbank können sich die Franchise-Nehmer Trainer aussuchen, die sie einsetzen möchten. Der Vorteil laut Johl: Die Trainer dieses Pools sind auf einen Leistungsstandard und ein Honorar festgelegt. Weil für alle Themengebiete Trainer vorhanden sind, könnten die Lizenznehmer vor Ort ein umfangreiches Programm mit geringen Fixkosten anbieten, so Johl.

Auch für Franchise-Nehmer, die kein Rundum-Programm anbieten, sondern beispielsweise nur Abendkurse unter dem DTP-Logo veranstalten möchten, hat Johl ein Angebot entwickelt: die so genannte C-Lizenz für 7.500 Euro.

Bislang gibt es zwei Vorverträge mit Partnern, doch die Ziele von Johl gehen weit über diese Zahl hinaus: Bis 2020 hofft er auf bundesweit 100 Franchise-Nehmer. Wenn Johl dieses Ziel erreichen sollte, wäre er ein Pionier auf dem Trainingsmarkt. Bislang hat es kein deutsches Bildungsunternehmen geschafft, durch das Franchise-Geschäft groß herauszukommen. Ein Informationsabend zum Franchise-System der DTP Akademie Düsseldorf GmbH ist am 18. August 2007 um 10 Uhr in Düsseldorf geplant. Anmeldung per Telefon.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 08/07, August 2007
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben