Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Risiken und Nebenwirkungen von Coaching

Coaching-Studie Schweiz

Coaching boomt - auch in der Schweiz. So einfach könnte das Ergebnis einer Umfrage unter Coachs der Alpenrepublik lauten. Aber die Macher der Studie bleiben nicht bei dieser Erfolgsmeldung stehen. Welche Risiken und unerwünschten Wirkungen kann Coaching haben, fragten sie die Teilnehmer. Und bekamen unterschiedliche Antworten.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell

Was die im Herbst veröffentlichte zweite Marburger Coaching-Studie für den deutschen Coaching-Markt offenbarte, zeigt sich nun auch in einer Umfrage unter Coachs in der Schweiz: Coaching boomt nach wie vor. Nach ihrer Geschäftsentwicklung im Jahr 2010 befragt, konnten etwa 43 Prozent mehr Coachings als im Vorjahr angeben, rund 41 Prozent hatten gleich viele Aufträge und lediglich rund 16 Prozent der Coachs erklärten, weniger Coachingsitzungen als im Vorjahr durchgeführt zu haben.

Dieser Trend wird sich nach Einschätzung der Studienteilnehmer im laufenden Jahr fortsetzen und sogar noch verstärken. Mehr als 47 Prozent rechnen mit einer größeren Nachfrage, rund 49 Prozent erwarten das gleiche Niveau wie 2010, und nur rund vier Prozent glauben, dass die Nachfrage dieses Jahr sinkt.

Durchgeführt haben die Studie Dr. Christine Seiger und Prof. Hansjörg Künzli von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Department Angewandte Psychologie. Bereits im vergangenen Jahr hatten sie erstmals Coachs zur Entwicklung des schweizerischen Coaching-Marktes befragt – damals noch begrenzt auf den deutschsprachigen Landesteil. Dieses Jahr wurde die Studie auf die gesamte Schweiz erweitert und in drei Sprachen – Deutsch, Französisch und Englisch – aufgelegt. Niedergeschlagen hat sich das in einer deutlich größeren Stichprobe: 207 Coachs beteiligten sich dieses Jahr (2010: 92).

Extras:

  • Der schweizerische Coaching-Markt 2010: Eckdaten zur Studie sowie Download-Möglichkeit
  • Welche unerwünschten Wirkungen Coaching haben kann: Tabelle aus der Studie

Autor(en): Miriam Wagner
Quelle: Training aktuell 12/11, Dezember 2011, Seite 10 - 11 , 6928 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 12/11:

Bild zur Ausgabe 12/11
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier