Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Suggestopädie reloaded

25 Jahre DGSL

Vor 25 Jahren wurde die Deutsche Gesellschaft für suggestopädisches Lehren und Lernen e.V. (DGSL) gegründet. Zeit, die Suggestopädie weiterzuentwickeln, meint der Verband. DGSL-Vorstandsmitglied Albert Glossner über Leistungen und Herausforderungen der Suggestopädie.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper:

Im Einzelnen äußert Albert Glossner sich unter anderem zu folgenden Themen:

  • Warum wurde die DGSL vor 25 Jahren gegründet?
  • Welche Projekte stehen 2012 bei der DGSL an?
  • Wie hat sich die Suggestopädie in den vergangenen 25 Jahren verändert?
  • Ist die Suggestopädie mittlerweile in der Erwachsenenbildung etabliert?
  • Trainer beklagen oft, dass die Dauer von Seminaren immer weiter gekürzt wird. Ist es da überhaupt noch möglich, suggestopädische Methoden anzuwenden?
  • Welche Kompetenzen braucht ein Trainer, um suggestopädisch zu arbeiten?


Termintipp: DGSL-Jubiläumskongress im April 2012

Autor(en): Miriam Wagner
Quelle: Training aktuell 03/12, März 2012, Seite 42 - 43 , 7518 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 03/12:

Bild zur Ausgabe 03/12
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.