thesis
thesis

​ „Coachings zum Thema ethische Führung kommen deutlich zu kurz“ ​

Dass Führung ethisch und werteorientiert sein sollte, ist eine Selbstverständlichkeit. Auch würde wohl kaum eine Führungskraft von sich behaupten, dass sie im Leadership- Kontext nicht moralisch einwandfrei handelt. Doch beim Streben nach Exzellenz und Leistung kann es schnell passieren, dass diese Ethikorientierung in den Hintergrund tritt und sich unethisches Verhalten in der Führung einschleicht.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Dr. Sandra Diller ist Psychologin, Coach, Trainerin und Mentorin. An der Universität Salzburg und der Privatuniversität Seeburg forscht und lehrt sie im Bereich Organisations- und Personalentwicklung.
Autor(en): Dr. Sandra Diller
Quelle: managerSeminare 277, April 2021, Seite 12-13
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben