News

short cuts

Tiefe Stimmen

Hängt unsere Persönlichkeit mit unserer Stimme zusammen? Dieser Frage ist ein Forschungsteam der Uni Göttingen nachgegangen. 2.000 Studienteilnehmende füllten einen Fragebogen zu ihrer Persönlichkeit aus, dann wurde die Tonhöhe ihrer Stimmen bestimmt. Das Ergebnis: Menschen mit tieferen Stimmlagen sind dominanter und extravertierter. Merkmale wie Umgänglichkeit, Neurotizismus oder Offenheit scheinen hingegen nicht mit der Stimmlage ausgedrückt zu werden – hier konnten die Forschenden keinen Zusammenhang feststellen.

Autor(en): Nathalie Ekrot
Quelle: managerSeminare 283, Oktober 2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben