News

short cuts

Produktivität im Homeoffice

Homeoffice sorgt für eine gesündere Work-Life-Balance und zufriedenere Beschäftigte. Doch wer von zu Hause aus arbeitet, ist in der Regel unproduktiver. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Studie des Massachusetts Institute of Technology und der University of California, in der die Produktivität von 235 Beschäftigten im indischen Chennai untersucht wurde – mit einer Gruppe im Büro und einer Vergleichsgruppe im Homeoffice. Die Homeoffice-Arbeiter waren demnach rund 27 Prozent weniger produktiv als ihre Kolleginnen und Kollegen im Büro. Der Hauptgrund dafür ist die größere Ablenkung, zum Beispiel durch Kinderbetreuung.

Anzeige
Inklusion verschiedenster Persönlichkeiten
Inklusion verschiedenster Persönlichkeiten
Mit dem Toolkit des Process Communication Model® verstehen Sie die Hintergründe menschlichen Verhaltens. Ihre Mitarbeiter:innen bekommen Praxistipps, um einen echten Unterschied für ein produktives Miteinander zu erleben.
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben