News

short cuts

Mangel beim Datenschutz

„123456“ – das ist das meistgenutzte und offenkundig nicht sehr sichere Passwort von Führungskräften und Geschäftsführern. Wahrscheinlich nicht ganz uneigennützig hat das Nordpass, Anbieter eines Passwort-Management-Systems, in Zusammenarbeit mit unabhängigen Spezialisten für Cybersecurity herausgefunden. Laut der gemeinsamen Analyse schafft es „password“ auf den zweiten und „12345“ auf den dritten Platz der Top-Passwörter von CEOs und Co. Solche Mängel bei der Absicherung von Daten seien oft der Grund für Datenlecks, so die Studienautoren.

Autor(en): Nathalie Ekrot
Quelle: managerSeminare 293, August 2022
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben