News

short cuts

Ganz schön vernachlässigt

Neue Technologien halten zunehmend Einzug in die Arbeitswelt. Damit Unternehmen langfristig erfolgreich bleiben, ist es unerlässlich, die Mitarbeitenden auf diese Veränderungen vorzubereiten und gezielt weiterzubilden. So weit, so binsig. Eine Studie des Deutschen Innovationsinstituts für Nachhaltigkeit und Digitalisierung zeigt jedoch, dass ältere Beschäftigte dabei meistens vernachlässigt werden. Von den 417 befragten Führungskräften und HR-Verantwortlichen gaben 54 Prozent an, dass digitale Weiterbildungen für Mitarbeitende über 50 Jahre dringend benötigt werden. Gleichzeitig sagten 87 Prozent, dass bei ihnen im Unternehmen bisher keine speziellen Programme für diese Personengruppe angeboten werden.

Anzeige
(Aus)Bildungskongress der Bundeswehr 2024
(Aus)Bildungskongress der Bundeswehr 2024
Hybrider Fachkongress vom 3.-5. September unter dem Thema „Game-based Learning und Serious Gaming für eine starke Demokratie – Chancen und Grenzen“ an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg.
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben