News

short cuts

Buch für den Mut

Sei es die Corona-Krise oder der digitale Wandel – wir leben in unsicheren Zeiten. Gerade jetzt braucht es deshalb Mut, meint Wirtschaftswissenschaftlerin und Coach Simone Gerwers. Mit ihrem beim Midas Verlag erschienenen Buch „Mutausbruch – Das Ende der Angstkultur“ will sie deshalb Mut machen, ihre Leserschaft zu mehr Selbstverantwortung anregen und ihr die Angst vor dem Scheitern nehmen. Und das ohne austauschbare Motivationstipps, Leistungsdruck und „Tschaka-Gerede“. Hier gehts zum Buch: midas.ch/produkt/mutausbruch

Quelle: managerSeminare 282, September 2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben