News

short cuts

Abwägungssache III

Datengestützte Entscheidungen müssen nicht unbedingt besser sein als solche, die auf Bauchgefühl beruhen. Zu diesem Schluss gelangen zumindest Wissenschaftler der London Business School, der King's Business School und der Universität Malta in einer Untersuchung mit rund 120 Unternehmen. Zentrale Erkenntnis: Bei hoher Unsicherheit führt eine ausführliche Datenanalyse zu einem Zeitverlust, aber nicht unbedingt zu einer besseren Entscheidung. In solchen Situationen kann es laut Studienautoren hilfreicher sein, wenn Manager und Managerinnen auf ihre Erfahrung und ihr Bauchgefühl hören. 

Quelle: managerSeminare 282, September 2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben