News

short cuts

Abwägungssache II

Multitasking scheint besser zu sein als sein Ruf – zumindest in manchen Situationen, wie eine Studie von Psychologen der Uni Würzburg zeigt: In verschiedenen Tests mit 30 Probanden stellten sie fest: Wenn die zu erledigenden Aufgaben sehr ähnlich sind, kann es sogar schneller sein, beides gleichzeitig zu tun, als die Prozesse zu trennen. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass dann das Unterdrücken der weiteren Handlung mehr mentale Ressourcen verbrauchen kann, als diese einfach parallel auszuführen. 

Quelle: managerSeminare 282, September 2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben