News

people & projects

dvct-Vorstand bestätigt

Mit großer Mehrheit haben die Mitglieder des Deutschen Verbandes für Coaching und Training (dvct) am 15. April 2024 ihren Vorstand im Amt bestätigt. Das bedeutet: Birgit Thedens bleibt weiterhin Vorstandsvorsitzende des nach eigenen Angaben mit 1.800 Mitgliedern „größten deutschen Verbandes für Coachs und Trainer:innen“. Lars-Peter Linke bleibt stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Andrea Beyer Finanzvorstand und auch Gudrun Held gehört weiterhin dem dvct-Vorstand an. Auch in der Schlichtungsstelle des Verbandes ändert sich nicht viel. Hier wurden Oliver Baltes und Nele Klose in ihren Ämtern bestätigt, Michael Jäger kam als drittes Mitglied hinzu. In einer Pressemitteilung zur Vorstandswahl betont die Vorstandsvorsitzende Thedens, für die kommenden Jahre sei eines ihrer Hauptanliegen, die anspruchsvollen Zertifizierungsprozesse und hohen Qualitätsstandards des dvct zu bewahren, diese aber auch an neue, digitale Bedürfnisse anzupassen.

Anzeige
BERATUNG · COACHING · PERSONALENTWICKLUNG
BERATUNG · COACHING · PERSONALENTWICKLUNG
Die Kempten Business School bietet gezielte Weiterbildungen im Bereich Beratung und Personal an. Verbessere deine Skills angesichts der wachsenden Anforderungen durch Transformation und New Work.

Nicht zuletzt gehe es dem Vorstand auch darum, so Vorstandsmitglied Gudrun Held, „die Bedeutung und den Wert von professionellem Coaching und Training in der Öffentlichkeit, in den sozialen Medien und der Wirtschaft sichtbarer zu machen und merklich von unseriösen Anbietern abzusetzen.“ Dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Lars-Peter Linke zufolge soll dafür „die Sichtbarkeit des dvct und seiner Mitglieder in den klassischen und in den digitalen Medien als verlässliche Stimme und Leuchtturm für Coaching- und Trainingsqualität“ gestärkt werden. Zudem wolle der Verband seine Verbindungen zur Wissenschaft intensivieren, damit, so Linke, „die Mitglieder schneller von Erkenntnissen, Methoden und Diskussionen in verschiedenen Disziplinen profitieren“.

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben