News

people & projects

Weiterbildung im Club

Neural Jam heißt ein neues Potsdamer Startup, das sich als digitaler Club für austausch- und lernwillige Expertinnen, Kreative und Entrepreneure versteht. Wer mitmacht, soll gleichzeitig als lehrende und lernende Person in Aktion treten. Mitglieder können sich über einen thematischen Marketplace verbinden, gemeinsam an Projekten arbeiten sowie Lernmaterialien in verschiedenen Formaten nutzen und selbst hinzufügen. Über eine Bibliothek erhalten sie Zugang zu Video-, Audio- und schriftlichen Inhalten, über den „Neural Jam Campus” zu zusätzlichen Workshops, Hackathons, Roundtables und Co. „Es wird zum Beispiel auch Wie-lerne-und-lehre-ich-Programme geben. Das soll dafür sorgen, dass sich die Mitglieder untereinander besser kennenlernen und warm miteinander werden“, so Neural-Jam-Gründer und CEO Jamshid Alamuti. Kostenpunkt für die Mitgliedschaft: 200 Euro jährlich für „normale“, 2.000 Euro für VIP-Mitglieder – die u.a. erweiterte Rechte erhalten, etwa eigene Businessfragestellungen einzubringen, die dann von der Community bearbeitet werden. Auch Unternehmen können Mitglied werden und die Plattform individualisiert für ihre Mitarbeitenden nutzen. 

Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 290, Mai 2022
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben