News

people & projects

Neue GSA-Spitze

Bettina Stark ist ab September 2021 neue Präsidentin der German Speakers Association (GSA). Die Coachin und Beraterin mit Schwerpunkt organisationale Kommunikationsprozesse wird das Amt für zwei Jahre innehaben. Ihre Amtszeit hat sie mit dem Motto „Der Vielfalt eine Stimme geben“ überschrieben. Besonders am Herzen liegen Stark darüber hinaus die Rednerausbildung der GSA, das Mentorenprogramm – und der Vorsatz, eine besonders „nahbare Präsidentin“ zu sein, die „bei vielen GSA-Aktivitäten dabei ist“ und über einen regelmäßigen „Presidents Call“ als Jour fixe mit den Mitgliedern ins Gespräch kommt. Übrigens wechselt auch die Vizepräsidentschaft in der GSA: Michael Rossié gibt den Posten nach zehn Jahren an den Vertriebs- und Leadershiptrainer Stephan Heinrich ab.

Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 283, Oktober 2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben